Home » Krebs-Endstadium! Was nun Joseph? by Herbert E. Große
Krebs-Endstadium! Was nun Joseph? Herbert E. Große

Krebs-Endstadium! Was nun Joseph?

Herbert E. Große

Published
ISBN :
Kindle Edition
206 pages
Enter the sum

 About the Book 

Joseph Fröhlich, ein hoch angesehener und von manchen auch gefürchteter Richter, erfährt kurz vor seiner Pensionierung, dass er Krebs im Endstadium hat. Seine Lebenserwartung be-trägt allenfalls noch ein Jahr.Er beschließt, sich weder operieren zuMoreJoseph Fröhlich, ein hoch angesehener und von manchen auch gefürchteter Richter, erfährt kurz vor seiner Pensionierung, dass er Krebs im Endstadium hat. Seine Lebenserwartung be-trägt allenfalls noch ein Jahr.Er beschließt, sich weder operieren zu lassen noch sich einer Chemotherapie zu unterziehen. Er will den Rest seiner Tage im warmen Süden verbringen und um kein Pflegefall zu werden, rechtzeitig selbst Hand an sich legen.Ohne Verpflichtungen gegenüber anderen will er sein gesamtes Vermögen „durchbringen“ und dann selbstbestimmt sterben.Insbesondere seine Ehefrau Helene, die nichts von seiner Krebserkrankung weiß, soll ihn auf keinen Fall pflegen müssen. Er sucht deshalb einen Scheidungsgrund und findet ihn auch.Es kommt jedoch alles ganz anders.Joseph Fröhlich muss nicht nur mit der Diagnose Krebs fertig werden, sondern auch noch die Folgen einer Fehldiagnose ertragen.Herbert E. Große, der über Facebook erreichbar ist, bearbeitet in diesem Bericht das “leider“ hochaktuelle Problem der Fehldiagnose.Er erzählt diese eigentlich tragische Geschichte wie gewohnt nicht nur spannend, sondern teilweise auch recht gesellschaftskritisch und amüsant.Auch der „uralten Streit zwischen Juristen und Medizinern“ bleibt nicht unerwähnt.